Physiotherapie

Die Physiotherapie befasst sich damit, bei akuten oder chronischen Zuständen innerhalb der Dimensionen

  • Prävention und Gesundheitsförderung
  • Behandlung und Heilung
  • Rehabilitation und Linderung
das Bewegungspotenzial des Menschen zu identifizieren und zu maximieren sowie allfällig bestehende Schmerzen zu therapieren.

Erfolgt die Physiotherapie aufgrund einer ärztlichen Verordnung, wird die verschriebene Behandlung von Ihrer Krankenkasse übernommen.

Therapeutische Massnahmen:

  • Atemtherapie/Entspannungstherapie
  • Beckenboden-Physiotherapie
  • Bewegungstherapie
  • Herz-Kreislauf-Therapie
  • Lymphologische Physiotherapie
  • Manuelle Therapie
  • Massage
  • Medizinische Trainingstherapie (MTT)
  • Sportphysiotherapie
  • Triggerpunktbehandlung

Physikalische Massnahmen:

  • Elektrotherapie
  • Muskel- und Bindegewebsmassage
  • Wärme- und Kältetherapie

Einzel- oder Gruppentherapie