FEHL- UND MANGELERNÄHRUNG, ESSSTÖRUNGEN

Quantitative und qualitative Mangelernährung

Eine qualitative oder quantitative Mangelernährung besteht häufiger als vermutet.
Oft werden Mangelerscheinungen erst nach einer längeren Zeitperiode erkannt oder zeigen Symptome.
Mangelernährung kann sich mit häufigen Infekten, Verstopfungen, Knochenentkalkungen oder körperlichen Entwicklungsstörungen zeigen.

In persönlichen Gesprächen ergründen wir die jetzige Situation und wählen mit Ihnen gemeinsam einen auf Sie abgestimmten Weg.
Wir suchen nach Eiweiss-, Fett-, Vitamin- und Mineralstoffmangel sowie Dehydration und können Sie schulmedizinisch und/oder mit Komplementärmedizin begleiten.

Angebot im Detail

Anorexie, Bulimie und Orthorexie

Anorexia nervosa / Magersucht verändert schleichend das ganze Leben der Betroffenen.
Während die Magerkeit des Körpers auffällt, bemerkt das Umfeld der Betroffenen das dahinterliegende psychische und körperliche Leiden nur langsam.

Bulimia nervosa / Ess-Brechsucht und Binge-Eating sind unter anderem durch übersteigerten Appetit und übermässiger Nahrungsaufnahme gekennzeichnete Erkrankungen.

Gründe für das Erbrechen sind vor allem Angst vor einer Gewichtszunahme, Scham über den eigenen Kontrollverlust oder das vermeintliche Versagen. Die Nahrungsmenge kann im Magen auch ein unangenehmes Völlegefühl und Schmerzen verursachen, sodass das Erbrechen erleichternd wirkt.

Unter Orthorexia nervosa beschreibt man das Krankheitsbild einer Essstörung, bei der die übermässige Beschäftigung mit der Qualität der Lebensmittel aufgrund selbst auferlegten Regeln zu psychischen und/oder physischen Beeinträchtigungen führen kann.

Gerne ist unser professionelles Team für Sie da, wenn Sie von Anorexia nervosa, Bulimia nervosa oder Orthorexie betroffen sind oder Fragen dazu haben.

Ärztliche Verordnung für Stoffwechselzentrum STEPS herunterladen
Angebot im Detail

Ernährungspsychologische Beratung

Unser ärztlich geführtes Programm basiert auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen.
In persönlichen Gesprächen begleiten und unterstützen Sie gerne unsere ernährungspsychologischen Beraterinnen auf Ihrem Weg.

Machen Sie den ersten Schritt!

Angebot im Detail

Psychologie

Psychotherapie

Psychische Störungen wie:
  • depressive Episode
  • Angststörungen
  • Essstörungen
  • Konflikte am Arbeitsplatz
  • Beziehungsschwierigkeiten
  • Lebenskrisen
Frau Miriam Lily von Känel, Fachpsychologin für Psychotherapie begleitet Sie gerne.

T 076 528 27 53
miriam.vonkaenel@hin.ch

Sprachen:
Deutsch, Englisch
Sitzungen für Einzelpersonen

Kinesiologie

Die Kinesiologie ist eine Therapie der Komplementärmedizin.
Sie basiert auf Erkenntnissen der westlichen Wissenschaft und fernöstlichen Heilmethoden.

Mittels der Kinesiologie werden Energieblockaden aufgespürt und ausgeglichen.

Es zeigen sich spannende Perspektiven.
Leistungsfähigkeit, Konzentration, Kraft, Kreativität, Mut, Selbstbewusstsein, Leichtigkeit, Gelassenheit, und Lebensfreude wachsen.

Anwendungsgebiete

  • Heilungsprozess bei Krankheit, Unfall und Schmerzen
  • Gewichtsoptimierung, Magen- und Darmbeschwerden
  • Infektanfälligkeit und Allergien
  • Muskelverspannungen und Haltungsprobleme
  • Lernschwierigkeiten, Prüfungsangst, Blockaden und Konzentrationsprobleme
  • Hyperaktivität, Nervosität, Unruhe, ADS
  • Stress, Müdigkeit, Schlafstörungen
  • Stimmungsschwankungen, Depressionen, Ängste
  • Burn-out, Life-Work-Balance
  • Menstruationsbeschwerden, Menopause
  • Schwierige Lebenssituationen, Traumatische Ereignisse
  • Veränderungen, Entfaltung des eigenen Potentials
  • Kinderwunsch, Schwangerschaft
Step by step zu Ihrem inneren Gleichgewicht!

Nadja Perilli-Magno
Dipl. Kinesiologin IKBS

T 078 888 98 68

Meditation

Meditationstechniken praktizieren

Durch die regelmässige Meditation kommt unser Geist zur Ruhe.
Meditation ist eines der wirksamsten Heilmittel gegen Stress, Schlafstörungen und baut unsere Konzentrationsfähigkeit auf.
Alte Muster und Blockaden lösen sich auf, wir werden achtsamer und finden Zufriedenheit und innere Ruhe.

Anmeldung und Informationen:
Daniela Schenk, dipl. Meditationslehrerin, dipl. Ernährungspsychologische Beraterin IKP Stoffwechselzentrum STEPS

T 079 504 79 27
info@ernaehrung-neue-wege.ch

Massagen

Biodynamische Körpertherapie

Diese Massage unterstützt Sie bei:
  • akuten und chronischen Schmerzen
  • Verdauungsbeschwerden
  • Schlafstörungen
  • Beim Entspannen und Auftanken
Anmeldung und Informationen:
Emma Otero
Dipl. Pflegefachfrau / Biodynamiktherapeutin
Stoffwechselzentrum STEPS

T 078 616 95 09
info@emma-otero.ch
www.emma-otero.ch

Krankenkassen anerkannt (Komplementärtherapien)

Reiki

Energetische Heilmethoden

Erinnert sich unser Körper an seine eigenen Selbstheilungskräfte, kann er viel zu seinem Wohlergehen beisteuern.
Durch das Aktivieren und Mobilisieren dieser Fähigkeit können wertvolle Heilungsprozesse für Körper und Geist in Gang gesetzt werden.
Reiki - das Heilen mit Energie kann unseren Körper stärken und den Gesundungsprozess unterstützen.

Wirkungsweisen von Reiki:
  • Mobilisierung der körpereigenen Selbstheilungskräfte
  • Stärkung des Immunsystems
  • Linderung von Schmerzen
  • Verbesserte Wundheilung
  • Entspannung und Ausgleich
  • Stressabbau
  • Energieaufbau
  • Geistiges Heilen
  • Medialität und Trance-Healing
  • Begleitung Palliative Care von Schwerkranken/Sterbenden und deren Angehörigen
  • Jenseitskontakte
Reiki ist eine wunderbare Ergänzung zu unserer Schulmedizin.

Beatrice Lanz
Reiki-Meisterin/-Lehrerin,
Medium, Trancemedium
SVNH geprüft in Geistiges Heilen
SVNH geprüft in «Medialität nach englischer Art»

Sprachen:
Deutsch, Englisch

Anmeldung und Informationen
Beatrice Lanz, Stoffwechselzentrum STEPS

T 079 329 25 65
www.beatrice-lanz.ch